Die CRETEC Finanzierungs-Option

Wir haben jetzt die Möglichkeit, für unsere Kunden eine budgetfreundliche Leasing-Finanzierung anbieten zu können. In Zusammenarbeit mit unserer Leasing-Gesellschaft, ist der Mietkauf von Navigations- und Kommunikationsausrüstung auch im kleineren Maßstab umsetzbar.

Die erforderlichen Grundlagen:

Die Gesellschaft über die das Leasing abgewickelt werden soll muss in Deutschland ansässig sein. Unabhängig davon unter welcher Flagge das Schiff registriert ist.

Das Durchführungsprocedere:

Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot, in dem die Preise der benötigten Ausrüstung sowie die Kosten für den Einbau und Inbetriebnahme (wenn gewünscht) enthalten sind. Zu dem Angebot gehört noch eine Kostenaufstellung mit mehreren Leasing-Varianten, wo die Zinsen, Laufzeit, Gesamtvolumen und die zu erwartenden monatlichen Raten aufgelistet sind.

Ihr Steuerberater kann mit diesen Angaben eine Prognose abgeben, ob für diese Investition eine Leasing-Finanzierung wirtschaftlich ist.

Wenn die wirtschaftliche Analyse abgeschlossen ist und einem Leasing zugestimmt wird, wird das Angebot mit der entsprechenden Leasing-Variante an unsere Leasing-Gesellschaft weiter gegeben. Die Leasing-Gesellschaft wird dann das endgültige Finanzierungskonzept ausarbeiten und sich mit Ihnen in Verbindung setzten.

Unser Rat:

Bitte bedenken Sie, daß wir hier eine Möglichkeit bieten, die Ihre Liquidität nicht unnötig belastet, Sie aber trotzdem in die Lage versetzt, notwendige Investitionen nicht länger aufzuschieben. Zögern Sie also nicht, sondern melden Sie gleich Ihren Bedarfsfall bei uns an, damit wir helfen können, die für Sie optimale Lösung zu finden.